Magnesium chloratum

Magnesium muriaticum, Magnesiumchlorid

Ausgangsmaterial: Magnesiumchlorid
Anwendungsgebiete: Sinusitis, Kopfneuralgien, Leber- Gallenerkrankungen mit Obstipation

Kurzbeschreibung:Als Mittelindikation finden sich bei Magnesium muriaticum Erschöpfungszustände, neuralgische und myalgische Beschwerden, katarrhalische Erkrankungen, atonische oder säurebedingte Magen-Darm-Beschwerden, Lebervergrößerung/Hepatopathie, hartnäckige Obstipation.

Hevert wurde von der Wirtschaftszeitschrift Capital als innovativstes Unternehmen Deutschlands 2021 ausgezeichnet.
Mehr erfahren

Calmvalera Produktvideo
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK