B-Vitamine von Hevert für Basisversorgung und Therapie

B-Vitamine sind essenziell für den Energiestoffwechsel und das Nervensystem. Eine Unterversorgung führt schnell zu Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche. Vitamin B Complete Hevert enthält alle acht B-Vitamine und zusätzlich Cholin, Inositol und para-Aminobenzoesäure. Mit 1–2 Kapseln täglich ist die Basisversorgung mit den wichtigen B-Vitaminen garantiert. Liegt ein echter Mangel an B-Vitaminen vor, ist das Arzneimittel Vitamin B Komplex forte Hevert die Therapie der Wahl. Es enthält die Vitamine B1, B6 und B12 hochdosiert und ist das einzige zugelassene Arzneimittel mit dieser Kombination. Ein Mangel tritt zum Beispiel durch Ernährungsgewohnheiten auf oder wenn bestimmte Medikamente eingenommen werden.

Die biologisch aktiven Formen der acht B-Vitamine sind für den Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel sowie die körpereigene Energiegewinnung essenziell; daher hat ein Mangel gravierende Folgen. Eine unzureichende Versorgung mit B-Vitaminen tritt häufig bei Senioren, gestressten oder adipösen Menschen sowie Rauchern, Diabetikern oder Veganern/Vegetariern auf. Symptome, die darauf hinweisen, sind Erschöpfung und Müdigkeit, aber auch muskuläre Probleme und Schädigungen von Nervenzellen mit Lähmungen, Koordinations- und Gedächtnisstörungen.

Studien belegen, dass insbesondere die Vitamine B1 (Thiamin), B3 (Nicotinsäure), B5 (Pantothensäure), B6 (Pyridoxin) und B12 (Cobalamin) sowie der Cofaktor Inositol einen positiven Einfluss auf psychische Gesundheit, Belastbarkeit und Gedächtnisleistung haben .

Vitamin B Complete Hevert – die Basisversorgung

Das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin B Complete Hevert enthält alle acht B-Vitamine in einer veganen Darreichungsform sowie ergänzend die Vitalstoffe Inositol, Cholin und PABA (para-Aminobenzoesäure). Inositol ist essenziell für die Bildung von Neurotransmittern, während Cholin relevant für den Homocysteinstoffwechsel ist und zudem als ein lipotroper Faktor die Einlagerung von Fett in der Leber beeinflussen kann. PABA ist ein Baustein der Folsäure und wird auch als Nährstoff für Haut, Haare und Nägel bezeichnet. Da B-Vitamine funktionell eng miteinander verwandt sind und synergistisch wirken, ist die kombinierte Gabe aller Vitamine des B-Komplexes in Form von ausgewogenen Kombinationspräparaten sinnvoll. Mit nur 1–2 Kapseln Vitamin B Complete Hevert täglich ist die Basisversorgung mit allen B-Vitaminen garantiert und dies bietet eine sinnvolle Unterstützung für Energiestoffwechsel und Nervensystem.

Vitamin B Komplex forte Hevert zur Therapie von B-Vitamin-Mangel

Vitamin B Komplex forte Hevert ist die richtige Therapiewahl, wenn ein Mangel der Vitamine B1, B6 und B12 vorliegt. Dieser tritt zum Beispiel dann auf, wenn Menschen sich einseitig oder vegan/vegetarisch ernähren oder bestimmte Arzneimittel einnehmen. Gerade Arzneimittel, die die Magensäureproduktion hemmen (Protonenpumpenhemmer, Antazida), und NSAR-Schmerzmittel sind wahre B-Vitamin-Räuber. Eine parallele Einnahme von B-Vitaminen ist absolut empfehlenswert. Der willkommene Nebeneffekt: Studien konnten zeigen, dass hoch dosierte B-Vitamine helfen, Schmerzen effektiv zu lindern. Doch nicht nur Ernährungsgewohnheiten oder die Einnahme bestimmter Medikamente führen zu Mangelerscheinungen. Auch stressige Situationen wie Prüfungsphasen, Trauer, berufliche Beanspruchung oder intensive sportliche Aktivitäten können eine Unterversorgung mit B-Vitaminen verursachen. Auch dann kann Vitamin B Komplex forte Hevert einem B-Vitamin-Mangel entgegenwirken. Das Arzneimittel enthält die Vitamine B1, B6 und B12 in hoher Dosierung. Die Kombination dieser drei B-Vitamine fördert die Stoffwechselprozesse in den Zellen, besonders in den Nervenzellen, und trägt so zur Regeneration des Körpers bei. Bereits eine Tablette Vitamin B Komplex forte Hevert, das einzige zugelassene Arzneimittel in dieser Kombination, wirkt zuverlässig bei erkennbaren Vitamin B1-, B6- und B12-Mangelzuständen und ihren Begleiterscheinungen.

Beide B-Vitamin-Präparate von Hevert sind apothekenexklusiv.

Pflichtangaben

Vitamin B Komplex forte Hevert Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Vitamin B1 (Thiaminnitrat) 100 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 50 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 500 µg. Sonstige Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Hypromellose, Macrogol, Maisstärke, Magnesiumstearat, Maltodextrin, hochdisperses Siliciumdioxid, Trinatriumcitrat. Anwendungsgebiete: Zur Therapie nachgewiesener Mangelzustände der Vitamine B1, B6 und B12. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile. In Schwangerschaft und Stillzeit strenge Indikationsstellung. Nebenwirkungen: In Einzelfällen Schweißausbrüche, Tachykardie und Hautreaktionen. Bei langfristiger Einnahme von über 50 mg Vitamin B6 pro Tag oder kurzfristiger Einnahme von Dosen im Grammbereich wurden periphere sensorische Neuropathien beobachtet. Bei hohen Dosen sind Photosensitivität und gastrointestinale Störungen möglich.

Vitamin B Complete Hevert – Nahrungsergänzungsmittel. Der Verzehr während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Biotin kann die Ergebnisse von Laboruntersuchungen beeinflussen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt über die Einnahme von Vitamin B Complete Hevert, falls bei Ihnen eine Laboruntersuchung vorgenommen werden soll. Zutaten: Cholinhydrogentartrat, Hydroxypropylmethylcellulose, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Thiaminmononitrat, Nicotinamid, Inositol, Natrium-Riboflavin-5´-phosphat, para-Aminobenzoesäure, Calcium-D-pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Folsäure, D-Biotin, Methylcobalamin.

Hevert wurde von der Wirtschaftszeitschrift Capital als innovativstes Unternehmen Deutschlands 2021 ausgezeichnet.
Mehr erfahren



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK