Stigmata maydis

Zea mays, Mais-Krankheit von Griffel und Narben von Zea Mays

Familie: Poaceae
Vorkommen: Mexiko, Nordamerika
Ausgangsmaterial: Narben und Griffel von Zea mays
Anwendungsgebiete: Zystitis, Pyelitis, Nephrolithiasis, Harnverhalt

Kurzbeschreibung: Zu dem Indikationsgebiet von Stigmata maydis, der sogenannten (homöopathisch aufbereiteten) Maiskrankheit, gehören Harnverhalt, Zystitis und Nephrolithiasis.

Calmvalera Relax App

Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App
Mehr erfahren oder direkt downloaden:

Apple App Store

Google Play Store

Calmvalera Produktvideo
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK