Orthosiphon aristatus

Katzenbart, Javatee, Indischer Nierentee

Familie: Lamiaceae
Vorkommen: Indien, Sundainseln, Sumatra, Australien
Ausgangsmaterial: Die kurz vor der Blüte geernteten und getrockneten Laubblätter und Stengelspitzen
Anwendungsgebiete: Nieren- und Blasenleiden, Gicht und Rheuma

Kurzbeschreibung: Der indische Nieren-Blasen-Tee, wie Orthosiphon gebräuchlicherweise genannt wird, wird zur Diurese bei ableitenden Harnwegsinfekten, aber auch zur Ausleitung bei Gicht und rheumatischen Erkrankungen verwendet.

Calmvalera Relax App

Klingt entspannend: Die Calmvalera Relax App
Mehr erfahren oder direkt downloaden:

Apple App Store

Google Play Store

Calmvalera Produktvideo
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK