Wir über uns

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Hevert hat sich deshalb seit 60 Jahren der Naturheilkunde und der Entwicklung von natürlichen Arzneimitteln verschrieben und ist einer der führenden deutschen Hersteller von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln sowie von Mikronährstoffpräparaten.

Hevert-Arzneimittel

Weltweit gehört Hevert zu den zehn bedeutendsten Homöopathie-Herstellern. Mit über 100 Arzneimitteln verfügt das Unternehmen über ein breites Produktportfolio, welches nahezu alle naturheilkundlich relevanten Therapiebereiche abdeckt. Schwerpunkte des Produktsortiments liegen in den Bereichen Psyche/Schlaf, Erkältung und Vitaminmangel.

Seit Gründung im Jahr 1956 durch Dorothea und Emil Hevert ist Hevert-Arzneimittel ein unabhängiges Familienunternehmen. Heute, im 60. Firmenjahr, wird das Unternehmen nach Leitung durch Dr. Wolfgang Hevert in dritter Generation von Marcus und Mathias Hevert geführt.

Hevert-Geschäftsführung Geschäftsführer Marcus (rechts) und Mathias Hevert mit ihrer Schwester und Mitgesellschafterin Sarah Hevert

Der Hauptsitz des Unternehmens liegt unweit des Rhein-Main-Gebietes und Mainz in der Ortschaft Nussbaum bei Bad Sobernheim, eingebettet in ein idyllisches Seitental des Nahe-Flusses.

Als naturverbundenes Familienunternehmen setzt sich Hevert-Arzneimittel aktiv für Naturheilkunde, Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften und den verantwortungsvollen Umgang mit Mitarbeitern und Gesellschaft ein.

Der Erfolg vieler homöopathischer Arzneimittel wie Sinusitis Hevert SL und Calmvalera Hevert stützt sich auf die von Ärzten und Heilpraktikern entwickelte Hevertoplex-Reihe. Anders als homöopathische Einzelmittel enthalten Komplexmittel mehrere homöopathisch aufbereitete Wirkstoffe und sind einfach anwendbar, da sie ein breites Wirkspektrum aufweisen und klar auf einzelne Indikationsgebiete zugeschnitten sind. Eine große Anzahl der Rezepturen, die den Hevert Arzneimitteln zugrunde liegen, ist in Zusammenarbeit mit Schülern des berühmten Pastors Emanuel Felke – einer der Wegbereiter der Naturheilkunde und Mitbegründer der KomplexmitteI-Homöopathie – geschaffen worden. Felke praktizierte lange Jahre in Bad Sobernheim unweit des heutigen Hevert-Firmensitzes.

Hevert-Firmengebäude Hevert-Firmensitz in Nussbaum

Ärzten und Heilpraktikern bietet Hevert neben den oralen Darreichungsformen eine breite Palette an Injektionslösungen, darunter hoch dosierte B-Vitamine (zum Beispiel Vitamin B12 plus Folsäure Hevert ) Neuraltherapeutika sowie homöopathische Komplex- und Einzelmittel (zum Beispiel Lymphaden Hevert injekt ).

Mathias und Marcus Hevert

Bei den verarbeiteten homöopathischen Urtinkturen sowie den pflanzlichen Arzneimitteln des Hauses wird durch gezielten Drogeneinkauf, Auftragsanbau von Heilpflanzen in Verbindung mit strengster Qualitätseingangskontrolle ein Höchstmaß an Reinheit und Wirkstoffgehalt garantiert. 2014 startete Hevert-Arzneimittel mit einem eigenen Heilpflanzenanbau am Firmenhauptsitz in Nussbaum. Frischpflanzen für die Produktion der Arzneimittel werden zukünftig verstärkt vom betriebseigenen Anbau stammen. Qualitätssicherung steht dabei neben dem Erwerb von Expertise über Wachstum, Pflege und Ernte der Heilpflanzen im Vordergrund.

Hevert-Qualitätskontrolle Hevert-Qualitätskontrolle

Die natürlichen Ausgangsmaterialien werden mit großem Aufwand auf alle relevanten umweltbedingten Schadstoffe wie Schwermetalle, Pflanzenschutzmittel-Rückstände und mikrobielle Belastung geprüft. Insgesamt sind allein 20 Mitarbeiter in der Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung beschäftigt. Um die Qualität von eingekauften Rohstoffen zu garantieren und das Wissen über die Rohstoffverarbeitung im Unternehmen sicherzustellen, werden bei Hevert Frischpflanzen, Drogen und Mineralstoffe zu einem erheblichen Teil selbst zu Urtinkturen verarbeitet.

Hevert-Labor Traditionelle Medizin trifft moderne Produktionsverfahren

Die Hevert-Arzneimittel werden bis auf wenige Ausnahmen an den Standorten Nussbaum und Bad Sobernheim selbst gefertigt. Produktionsanlagen werden dabei ständig dem neuesten Stand der Technik angepasst, Wissen und Ausbildungsstand des Personals kontinuierlich weiterentwickelt. In der 60-jährigen Erfahrung mit der Herstellung von naturheilkundlichen Arzneimitteln und der Naturheilkunde-Therapie sowie dem bewährten Hevert-Beratungsservice liegen die Kernkompetenzen des Unternehmens.

Hevert-Verpackungen Internationale Hevert-Verpackungen

Seit einigen Jahren arbeitet Hevert-Arzneimittel verstärkt an der Erschließung ausländischer Märkte.
2011 gründete das Unternehmen eine erste Auslandsniederlassung in den USA: Das Tochterunternehmen Hevert Pharmaceuticals LLC, heute mit Büro in Boulder, Colorado. Auch international vertreibt Hevert seine Produkte unter der Dachmarke Hevert mit dem Versprechen Qualität „Made in Germany“ und Homöopathika aus dem Heimatland Samuel Hahnemanns, dem Begründer der Homöopathie. Getreu der Unternehmensmission „Hevert bringt Gesundheit“ ist es das Ziel, die natürlichen nebenwirkungsarmen Hevert-Arzneimittel Therapeuten, Apotheken und Patienten weltweit verfügbar zu machen.

Lust auf eine neue Nase? Dann ab in den NAS-O-MAT!
Hier geht’s lang

Tun Sie jemanden etwas Gutes. Mit dem virtuellen Gruß von Hevert.
Hier klicken!