Willkommenstag bei Hevert-Arzneimittel

Gleich drei neue Mitarbeiter und zwei Auszubildende traten am 01. August 2012 ihren ersten Arbeitstag beim Arzneimittelhersteller in Nussbaum an. Im Rahmen eines Willkommenstages lernten sie das Unternehmen und ihre neuen Kollegen näher kennen.

Die Hevert Verstärkung auf einen Blick.

Nach einer allgemeinen Begrüßung durch Thomas Buss, Manager Personal bei Hevert, ging es weiter zur Vorstellung der Paten. Jedem neuen Hevert Mitarbeiter wird ein Pate zur Seite gestellt, um den Start am neuen Arbeitsplatz zu erleichtern. Der Pate übernimmt die Vorstellungsrunde im Unternehmen, führt durch die verschiedenen Abteilungen der Standorte und erklärt die alltäglichen Abläufe. „Wir möchten, dass sich unsere neuen Mitarbeiter von Anfang an bei Hevert willkommen fühlen. Ein fester Ansprechpartner, der einem über die Menge an Informationen und neuer Eindrücke während der ersten Tage hinweghilft, ist eine große Hilfe“, so Buss.

Im Verlauf des Tages erwartete die Neuankömmlinge eine bunte Mischung an Programmpunkten. Angefangen von der Vorstellung des unternehmensweiten Intranets, der wichtigsten Kommunikationsplattform bei Hevert, über die Besichtigung von Produktion und Labor gab es viele neue Eindrücke zu verzeichnen.

„Mir hat der Rundgang am besten gefallen“, berichtet Manuel Brumm, Auszubildender Bürokaufmann, nach einem ereignisreichen Tag. „Erst da ist mir bewusst geworden, wie groß das Unternehmen Hevert-Arzneimittel tatsächlich ist und wie viele verschiedene Bereiche und Abteilungen es doch gibt.“

„Hevert kenne ich schon seit meiner Kindheit, da meine Mutter bei der Behandlung von Krankheiten schon immer auf Homöopathie setzt. Ich bin sozusagen mit Sinusitis Hevert SL groß geworden“, ergänzt Lukas Schmell, Auszubildender Fachinformatiker, lachend.

In den Ausbildungsberufen Bürokaufmann und Fachinformatiker werden die beiden Azubis in den kommenden drei Jahren ihre Ausbildung bei Hevert absolvieren. Die drei weiteren neuen Mitarbeiter werden den Apothekenaußendienst und die Abteilung Produktion verstärken.

„Wir sind stolz, als mittelständischer Arbeitgeber in der Region auf langjährige Mitarbeiter bauen zu können und gleichzeitig attraktiv für Auszubildende und erfahrene Arbeitskräfte bundesweit zu sein“, erklärt Geschäftsführer Mathias Hevert. „Erfahrung und frischer Wind – diese Mischung ist Teil des Erfolgs unseres Unternehmens. Ich wünsche allen neuen Mitarbeitern einen guten Start und möchte sie herzlich im Hevert-Team willkommen heißen.“