Vitamin D3 Hevert – Kleinere Tabletten, neue Rezeptur

Verbesserte Darreichungsform für leichtere Einnahme und schnelles Auflösen.

Vitamin D3 Hevert Tabletten (1000 IE Vitamin D) werden seit Anfang Dezember 2015 mit neuer Rezeptur und geändertem Aussehen ausgeliefert. Das Ergebnis der verbesserten Darreichungsform ist eine kleine, schnell auflösende Tablette, wie bisher versehen mit einer Bruchkerbe. Die Tablettengröße konnte deutlich reduziert werden, das Schlucken der Tablette wird erleichtert. Wer die Einnahme in Flüssigkeit bevorzugt, profitiert von dem schnellen Zerfall der Tablette.

Durch die regelmäßige Einnahme von Vitamin D3 Hevert wird Mangelerscheinungen und ihren Folgen vorgebeugt. Zusammen mit einer kalziumreichen Ernährung sorgt Vitamin D3 Hevert für ein gesundes Knochenwachstum und verhindert eine poröse, brüchige Knochenstruktur. Vitamin D3 Hevert ist gut verträglich und auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet. Bereits 1 Tablette täglich kann einem Vitamin D-Mangel vorbeugen.

Vitamin D3 Hevert – für feste Knochen, aktive Immunabwehr und gesteigerte Vitalität.

Pflichtangaben:

Vitamin D3-Hevert Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose. Zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frühgeborenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.