Spende für leukämiekranke Lana – Hevert-Cup 2018

Die Familie der leukämiekranken Lana aus Oberhausen freut sich über die großzügige Spende der Hevert-Foundation an den Förderverein Lützelsoon e. V. Beim Hevert-Cup im Mai legten sich alle für den guten Zweck mächtig ins Zeug. Nun steht die Spendensumme fest.

Im September kam Lana gemeinsam mit ihrer Familie zum Firmenhauptsitz von Hevert-Arzneimittel nach Nussbaum, um den symbolischen Spendenscheck entgegen zu nehmen. Ebenfalls anwesend waren Vertreter des Förderverein Lützelsoon e. V., an den die Spende zweckgebunden für Lana überwiesen wird. Ende Mai fand das Benefiz-Fußballturnier Hevert-Cup zum fünften Mal statt, ausgerichtet von der Hevert-Foundation und Hevert-Arzneimittel mit Unterstützung der sepia Eventagentur. Nun konnte die Spendensumme, die zu 100 Prozent an Lana und ihre Familie geht, bekanntgegeben werden.

„Es war der fünfte und der bisher erfolgreichste Hevert-Cup. Beim letzten Hevert-Cup in 2016 wurden 11.000 Euro erzielt, in diesem Jahr toppen wir diese Spendensumme sogar noch. Wir freuen uns, 17.000 Euro für Lana spenden zu können“, freuten sich Sarah Hevert, Vorsitzende der Hevert-Foundation, und Marcus Hevert, Geschäftsführer von Hevert-Arzneimittel.

Die vierjährige Lana, die an Leukämie erkrankt ist, besucht mittlerweile den Kindergarten und muss jede Woche einen Bluttest über sich ergehen lassen. Erst nach 5 Jahren mit unauffälligen Ergebnissen gilt sie als „geheilt“. Familie Ries freut sich über die Spende für Lana. „Lana soll selbst entscheiden, was mit dem Geld geschieht. Im Moment hat sie noch keinen konkreten Wunsch, also legen wir das Geld erst mal für sie auf die Seite“, erklärten Lanas Eltern.

Gutes Tun und Spaß haben lautete das Motto des fünften Hevert-Cups an Fronleichnam 2018. Über 1.000 Besucher feuerten 24 Freizeit- und Betriebsmannschaften aus der Region auf dem Sportplatz des VfL Nussbaum an. Sieger nach Elfmeterschießen im Finale war der FC Saufhampton.

Hevert dankt allen Teilnehmern, Helfern und Gästen, auch im Namen von Lana und ihrer Familie, für die tolle Unterstützung, die diese Spende überhaupt möglich gemacht hat! Der nächste Hevert-Cup wird an Fronleichnam 2020 stattfinden.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK