Neue Calmvalera-Produkte zur Beruhigung und für guten Schlaf

Eine Doppelbelastung aus beruflichem und privatem Stress kann sehr anstrengend sein und zu nervöser Unruhe und Schlafstörungen führen. Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen sind weitere Anzeichen für eine Überlastung. Treten diese auf, ist es ist wichtig, die Ursachen zu erkennen und Hilfe zu suchen. Das natürliche Arzneimittel Calmvalera von Hevert-Arzneimittel sorgt für Beruhigung und guten Schlaf. Jetzt gibt es zwei weitere Produkte von Calmvalera im Sortiment.

Positiver Stress tut gut, denn er sorgt dafür, dass Körper und Geist wach und leistungsfähig sind. Auf Dauer kehrt sich der positive Effekt jedoch ins Gegenteil um: Gibt es Dauerstress so kann das innere Gleichgewicht durcheinanderkommen. Wer kennt das nicht? Der Glaube, immer Alles perfekt machen zu müssen – ob bei der Arbeit, im Haushalt oder bei der Kindererziehung – setzt uns unter Druck. Oft fällt es dann schwer, abzuschalten und richtig zu entspannen und dazu kommt, dass man sich ausgelaugt und ohne Energie fühlt. Hier ist es wichtig, die Ursachen für den Stress zu erkennen und entgegenzuwirken.

Calmvalera ist in diesen Fällen eine gute Lösung. Bereits der Produktname verrät, wofür das Präparat eingesetzt wird: „Calm“ stammt aus dem Englischen und bedeutet „Ruhe“, „Valera“ steht für Valeriana (lateinisch für Baldrian), eine Arzneipflanze, die für ihre beruhigenden und schlaffördernden Effekte bekannt ist.

Zwei neue Calmvalera-Produkte im Sortiment

Calmvalera ist seit kurzem in insgesamt vier Darreichungsformen rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Neben den seit Jahren bewährten Produkten Calmvalera Tropfen und Tabletten gibt es nun auch Calmvalera Globuli (bisher Calmy Hevert). Dieses Produkt ist bereits für Kinder ab 6 Monaten geeignet, die überreizt oder nervös sind. Calmvalera injekt (bisher Zincum valerianicum comp. Hevert) wird als Ampullen zur Intensivtherapie beim Arzt oder Heilpraktiker angeboten. Damit gibt es für jeden Kunden die richtige Darreichungsform.

Über Calmvalera

Die Calmvalera-Produktfamilie bietet für jeden Kunden die richtige Darreichungsform.

Calmvalera ist das bewährte homöopathische Komplexmittel, das beruhigend und entspannend auf das Nervensystem wirkt und so auf natürliche Weise einen erholsamen Schlaf ermöglicht und nervöser Unruhe entgegenwirkt. Der schnelle Wirkeintritt innerhalb von 90 Minuten wurde in einer klinischen Studie bestätigt.(1) Bei Bedarf kann das Arzneimittel aufgrund seiner gut verträglichen natürlichen Wirkstoffe auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Calmvalera macht nicht schläfrig und ist daher auch für Autofahrer und Menschen geeignet, die sich stark konzentrieren müssen.

Weitere Informationen zu Calmvalera und Tipps zum Entspannen, wie z.B. Mandalavorlagen zum Herunterladen, sowie einen Stress-Selbsttest finden Sie auf der Calmvalera-Webseite: www.calmvalera.de .

Pflichttext Endverbraucher

Calmvalera Tropfen - Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen wie Schlafstörungen und Unruhe, Verstimmungszustände. - Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Enthält 48 Vol.-% Alkohol.

Calmvalera Tabletten - Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervös bedingte Unruhezustände und Schlafstörungen.

Calmvalera Globuli - Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Neurasthenie, nervöse Reizbarkeit. Enthält Sucrose (Zucker).

Calmvalera injekt - Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei nervösen Störungen. - Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  1. Dimpfel W et al., Psychophysiological effectiveness of Calmvalera Hevert tablets as measured by EnkephaloVision in anxious subjects during audiovisual cognitive and emotional challenges: A double-blind, randomized, placebo-controlled, 2-armed, phase IV study in parallel design. Journal of Behavioral and Brain Science, 2016, 404-431. http://dx.doi.org/10.4236/jbbs.2016.610039


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK