Hevert belohnt kreative Schaufenster

Kolumbus Apotheke, München, und Adler Apotheke am Wasserturm, Schleswig, gewinnen Dekowettbewerbe von Hevert-Arzneimittel. Die Apothekenmitarbeiter können sich über ein Team-Dinner im Wert von 300,00 Euro freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Gewinnübergabe zum Dekowettbewerb Sinusitis Hevert SL in der Kolumbus Apotheke, München. Auf dem Bild: Apothekerin Frau Charlotte Cantzler mit Team und Doris Hübsch, Außendienstmitarbeiterin Hevert-Arzneimittel.

Unter dem Motto „Kreativität wird belohnt“ rief der Naturheilkundespezialist Hevert-Arzneimittel im Herbst 2013 zur Teilnahme an gleich zwei Dekowettbewerben zu den bewährten Produkten Sinusitis Hevert SL und Calmvalera Hevert auf. Bei beiden Wettbewerben hatten Apotheken-Teams aus ganz Deutschland die Chance, mit Fotos ihrer dekorierten Schaufenster einen von zehn attraktiven Preisen zu gewinnen.

Bei der Gewinnübergabe zum Dekowettbewerb Calmvalera Hevert in der Adler Apotheke am Wasserturm, Schleswig. Auf dem Bild (v. l. n. r.): Katja Wriedt, Carina Knaf, Sabine Albertsen, Annelies Pedersen, Sabine Bruhn, Ines Bohne (Apothekerin), Silke Lorenzen und Regina D. Bruns, Außendienstmitarbeiterin Hevert-Arzneimittel.

Auch die Mitarbeiter der Kolumbus Apotheke in München und der Adler Apotheke am Wasserturm, Schleswig, setzten die Dekopakete zu Sinusitis Hevert SL und Calmvalera Hevert individuell und kreativ in Szene. Mit Erfolg: Unter allen Einsendungen kürte die Hevert-Jury das Schaufensterfoto der Kolumbus Apotheke zum Gewinnerbild des Dekowettbewerbs zu Sinusitis Hevert SL. Die kreativen Mitarbeiter der Adler Apotheke am Wasserturm gewannen mit ihrer Schaufensterdekoration den Wettbewerb zu Calmvalera Hevert. Beide Apotheken-Teams nahmen den Hauptgewinn strahlend entgegen: Ein Team-Dinner im Wert von 300,00 Euro.

Das herbstlich dekorierte Schaufenster der Kolumbus Apotheke überzeugte die Hevert-Jury. Calmvalera Hevert in Szene gesetzt – die Schaufensterdeko der Adler Apotheke am Wasserturm.

Zweit- und Drittplatzierte Apotheken konnten sich über ein Team-Frühstück im Wert von je 100,00 Euro freuen.

Hevert-Arzneimittel wünscht allen Gewinnern viel Freude beim Einlösen der Preise.