Hevert-Arzneimittel für Weiterbildung ausgezeichnet

März 2007 – Das Engagement des Nussbaumer Pharmaunternehmens in die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter wurde von der Industrie- und Handelskammer Koblenz als vorbildlich ausgezeichnet.

„Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter sehen wir als strategische Unternehmensaufgabe“ informiert Stephanie Schmitz, Personalleiterin bei Hevert-Arzneimittel. „Gerade bei einem Unternehmen mit flacher Hierarchie wie bei uns, sind gut qualifizierte Mitarbeiter auf allen Positionen sehr wichtig.

Voraussetzung hierfür sind solide Fachkenntnisse und die lassen sich nur über eine kontinuierliche Weiterbildung auf dem aktuellen Stand halten.“

„Eine so komplexe Materie wie die Arzneimittelherstellung, mit den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Unbedenklichkeit lässt Stillstand schnell zu Rückschritt werden und dies können und wollen wir uns nicht leisten“, bringt Geschäftsführer Mathias Hevert die Weiterbildungsphilosophie auf den Punkt.
„Auch gewinnt der einzelne Mitarbeiter persönlich, denn Bildung schafft Kompetenz und Kompetenz erzeugt Selbstvertrauen“.