Dr. Wolfgang Hevert-Preis 2016

Auszeichnung in Höhe von 10.000 Euro für ein medizinisch-wissenschaftliches Studienprojekt auf dem Gebiet der ganzheitlichen Medizin

Der Dr. Wolfgang Hevert-Preis ist ein von der Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG alle zwei Jahre ausgelobter Förderpreis. In 2016 wurde das Fördervolumen anlässlich des 60. Firmenjubiläums von 5.000 auf 10.000 Euro angehoben. Eingereicht werden kann jedes geplante medizinisch-wissenschaftliche und nicht-kommerzielle Studienprojekt in deutscher oder englischer Sprache, das eine präklinische oder klinische Studie einschließt, die versucht Fragen auf dem Gebiet der europäischen Naturheilkunde zu klären.

Kriterien für die Vergabe der mit 10.000 Euro dotierten Auszeichnung sind die Originalität der Fragestellung, die Qualität des Prüfprotokolls, der Grad einer möglichen therapeutischen Verbesserung bzw. die patientenorientierte Nutzbarkeit der jeweiligen zu erwartenden Ergebnisse. Die Wahl des genauen Forschungsthemas ist dabei frei. Eine mit anerkannten Experten hochkarätig besetzte Preiskommission übernimmt die Bewertung der Arbeiten.

Der Dr. Wolfgang Hevert-Preis wurde ins Leben gerufen, um an das Wirken und die Vision des ehemaligen Geschäftsführers von Hevert-Arzneimittel zu erinnern. Dr. Wolfgang Hevert (†2003), Arzt für Naturheilkunde und Apotheker, hat maßgeblich zur Entwicklung der Hevert Präparate sowie des gesamten Familienunternehmens zu einem der führenden deutschen Hersteller von Naturheilmitteln beigetragen. Er hat die Verbindung von Komplexmittel-Homöopathie, moderner Phytotherapie und therapiegerechten Vitaminzubereitungen mit viel Energie und hohem Einsatz vorangebracht und so einen großen Beitrag zur Entwicklung der Ganzheitsmedizin geleistet. Derartige Energie und Einsatz für wissenschaftliches Arbeiten auf dem Gebiet der ganzheitlichen Medizin sollen durch den Dr. Wolfgang Hevert gewidmeten Preis gefördert und honoriert werden. Erstmals wurde er anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums im Jahre 2006 vergeben.

Die Verleihung des Dr. Wolfgang Hevert-Preises 2016 durch die Söhne und jetzigen Geschäftsführer Marcus und Mathias Hevert findet auf dem Symposium „Naturheilkunde und Prävention“ der Akademie für Menschliche Medizin am 11. September 2016 in Nussbaum statt

Der letzte Termin zur Einreichung ist der 31. Juli 2016.

Das Formular für Ihre Anmeldung finden Sie hier

E-Mail: hevertpreis2016 <AT> hevert.de

Weitere Informationen:

Im Dienste der Naturheilkunde