Das starke Duo für die dunkle Jahreszeit

In der Erkältungszeit setzt Hevert-Arzneimittel mit Vitamin D3 Hevert und Sinusitis Hevert SL auf zwei starke Produkte für die ganze Familie.

Besonders Familienmitglieder stecken sich in der Erkältungszeit oft gegenseitig an

Der Winter naht und damit verbunden auch die Erkältungszeit. Die Sonnenstunden nehmen ab, es wird kalt und nass und das Immunsystem wird anfälliger. Hevert-Arzneimittel setzt in der dunklen Jahreszeit auf das starke Duo bestehend aus Vitamin D3 Hevert und Sinusitis Hevert SL. Vitamin D dient der Vorbeugung von Erkältungskrankheiten, da es das Immunsystem stärkt und eine bis zu 70 %-ige Reduktion des Infektrisikos bei Erwachsenen und Kindern bewirken kann. (1) Auch wenn Viren das Immunsystem überlistet haben und es zu einem Infekt kommt, unterstützt Vitamin D die Abwehr der Erreger. Sinusitis Hevert SL bekämpft die Entzündung auf natürliche Weise und hilft schnell, Nase und Nebenhöhlen zu befreien.

Das „Sonnenhormon“ Vitamin D wird durch Sonnenstrahlen in der Haut gebildet. Voraussetzung dafür ist, dass genügend Haut freiliegt und die Sonnenstrahlung eine ausreichende Stärke hat. Besonders in den sonnenarmen Monaten zwischen Oktober und April ist das oft nicht der Fall. Deshalb empfiehlt sich in dieser Zeit die Einnahme eines Vitamin D-Präparates. Ob ein Mangel oder eine Unterversorgung vorliegt, kann vom Arzt oder in der Apotheke mittels Bluttest ermittelt werden. Hevert-Arzneimittel bietet Vitamin D3 in verschiedenen Stärken an. Die Tabletten sind teilbar und somit individuell dosierbar. Außerdem gibt es Vitamin D3 Hevert 1000 IE Gummidrops, die der ganzen Familie schmecken und schon für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind.

Sinusitis Hevert SL befreit schonend Nase und Nebenhöhlen und hat sich seit über 40 Jahren als naturheilkundliches Arzneimittel bewährt. Es ist bereits für Säuglinge ab 6 Monaten geeignet, gut verträglich und leicht einzunehmen, denn die Tabletten zergehen im Mund. Die schnelle Symptomlinderung durch Sinusitis Hevert SL wurde in einer klinischen Studie bestätigt. (2) In der Studie konnte ein hoher Therapieerfolg bei Nasennebenhöhlenentzündung festgestellt werden. Als naturheilkundliches Arzneimittel ist es besonders nebenwirkungsarm.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach dem starken Duo für die dunkle Jahreszeit von Hevert-Arzneimittel und der für Sie optimalen Dosierung von Vitamin D3 von Hevert.

Quellen:

  1. Urashima et al., Am J Clin Nutrition 2010; Martineau et al., BMJ 2017
  2. Michalsen A. et al., Wirksamkeit und Verträglichkeit eines homöopathischen Komplexmittels (Sinusitis Hevert SL) bei akuter, unkomplizierter Rhinosinusitis: Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie an erwachsenen Patienten. Complementary Medicine Research, 2017; 24:139-146. DOI: 10.1159/000471922

Pflichttext


Sinusitis Hevert SL Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes und der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Vitamin D3 Hevert (1000 IE) Vitamin D3-Hevert Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose, zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frühgeborenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Vitamin D3 Hevert 1000 IE Gummidrops - Nahrungsergänzungsmittel. Die angegebene empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nicht für Kinder unter 4 Jahren geeignet. Zutaten: Glukosesirup, Zucker, Gelatine (vom Rind), Säuerungsmittel Citronensäure, Farbstoff Kurkumin E100, Aroma (Zitrone), Cholecalciferol (Vitamin D).

Vitamin D3 Hevert 2000 IE und 4000 IE – Nahrungsergänzungsmittel. Die angegebene empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Zutaten: Trennmittel Siliciumdioxid; Füllstoffe Cellulose, vernetzte Carboxymethylcellulose; Palmkernöl (ganz gehärtet); teilweise gehärtetes Sojaöl; Trennmittel Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren; Cholecalciferol (Vitamin D).



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK