25 Jahre bei Hevert – zwei Mitarbeiterinnen feiern Silberjubiläum

Frau Simone Sponheimer und Frau Sabine Michel arbeiten bei Hevert-Arzneimittel in der Abteilung Supply Chain Management, wie es heute so schön neudeutsch heißt. Schon allein am Namen ist zu erkennen, dass sich viel verändert hat, seit die beiden vor 25 Jahren bei Hevert anfingen.

Gratulanten zum Betriebsjubiläum von Sabine Michel (2.v.l.) und Simone Sponheimer (2.v.r.): (v.r.) Marcus Hevert, Geschäftsführer, Thomas Buss, Personalleiter, Görg Becker, Mitarbeiterinteressenvertretung, und Nicolai Döhler, Manager Logistik.

Bevor Frau Michel 1990 zu Hevert kam, absolvierte sie eine Ausbildung zur pharmazeutischen Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Firma Phönix in Bad Kreuznach. Frau Sponheimer ist gelernte Hotelfachfrau und fing bei Hevert in der Abfüllung der Flüssigarzneimittel an, arbeitete dann einige Zeit in der Verpackung und wechselte schließlich in die Teeabteilung. „Als die Teeabteilung in Bad Sobernheim geschlossen wurde, war das schlimm für mich“, erinnert sie sich wehmütig. Das Unternehmen hatte sich damals entschieden, das eigene Heiltee-Sortiment einzustellen, um sich mehr auf homöopathische Arzneimittel zu konzentrieren.

Beide Jubilare sind heute in der Logistik tätig und kommissionieren Waren für den Verkauf. Frau Michel ist zusätzlich für die Erfassung von Kundenaufträgen, Gutschriften, das Verbuchen von externen und internen Wareneingängen sowie die Inventur zuständig. „Da ich in diesen verschiedenen Bereichen tätig bin, ist meine Arbeit sehr abwechslungsreich“, erklärt Frau Michel. Beide Frauen schätzen die gute Arbeitsatmosphäre bei Hevert. „Viele Kollegen kennen wir schon seit Jahren, das macht das Arbeiten im Team besonders schön. Das kollegiale Verhältnis zwischen den Kollegen ist einfach super“, sind sich die beiden einig.

Oktoberfestbesuch, Disneyland Paris, Cats und weitere Musicals gehören für sie zu den Highlights ihrer 25 Jahre bei Hevert: „Die tollen Betriebsausflüge, die wir immer gemacht haben, sind wirklich etwas Besonderes“, erinnern sich Simone Sponheimer und Sabine Michel lächelnd. Bei der Frage nach Anekdoten, muss Frau Sponheimer schmunzeln. „Es gibt da zwar so einige Sachen, aber die kann ich hier nicht verraten“, sagt sie augenzwinkernd. Frau Michel schweigt dazu lächelnd. Hevert-Arzneimittel hofft, dass Frau Sponheimer und Frau Michel noch viele Gelegenheiten für schöne Erinnerungen bei Hevert haben werden und gratuliert den beiden ganz herzlich zum Silberjubiläum.