Der 10. Bad Kreuznacher Firmenlauf

Wie in den Jahren zuvor ging das Läufer-Team von Hevert-Arzneimittel beim 10. Bad Kreuznacher Firmenlauf Anfang Juni hochmotiviert an den Start. Das Event hat sich über die Jahre als fester Bestandteil des umfangreichen betrieblichen Gesundheitsmanagements von Hevert-Arzneimittel etabliert. Obwohl der Spaß und gemeinnützige Zweck im Vordergrund stand, erbrachte das 16-köpfige Team erneut eine Top-Leistung.

Mehr D3RIVE fürs Leben – Das Hevert-Team mit ihren Vitamin D3-Laufshirts.

Am 6. Juni 2019 um 18:30 Uhr fiel der Startschuss für den diesjährigen Firmenlauf in Bad Kreuznach. Bei perfekten Laufbedingungen hatten sich etwa 5.000 Freizeitsportler der Herausforderung der wohl schönsten fünf Kilometer langen Firmenlaufstrecke in Rheinland-Pfalz gestellt. Mit nur 16 Minuten und 47 Sekunden war Lukas Kessler, wie bereits im Vorjahr, schnellster Läufer von Hevert-Arzneimittel und belegte im Gesamtranking Platz 73. Erfolg auf ganzer Linie für ihn, denn am selben Tag hatte er seine Abschlussprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik bestanden. Nur 39 Sekunden später lief Mathias Hevert, Geschäftsführer von Hevert-Arzneimittel, ins Ziel, der als Sportbegeisterter jedes Jahr mit von der Partie ist. Doch nicht nur die Einzelwertung, sondern auch die Teamleistung wurde beim Firmenlauf belohnt. Dabei wurden die Zeiten von drei aufeinanderfolgenden Läufern eines Teams addiert. In der Wertung „schnellstes Team“ belegte Hevert-Arzneimittel Platz 37 mit einer Gesamtzeit von nur 53 Minuten und 1 Sekunde.

Auch beim diesjährigen Jubiläums-Lauf wurde wieder ein Spendenprojekt unterstützt: der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. Dieser organisiert regelmäßige Clowndoktoren-Visiten in Kinderkrankenhäusern und bringt so auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben der oft schwerkranken Kinder. Die Clowndoktoren sind freiberuflich tätige Künstler, die vom Verein für ihre sensible Aufgabe ausgebildet und trainiert werden. Sie transplantieren Clownsnasen und unterziehen neue Patienten erst einmal einem gründlichen Lachtest. Als besonders heilsam erweist sich oft die Seifenblasen-Behandlung oder eine Erdbeereispizza auf Rezept.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK