Neue Energie tanken

Sind Sie tagsüber manchmal übermüdet und erschöpft? Dann wird es Ihnen helfen, wenn Sie einen Viertelliter Traubensaft trinken. Er gibt, langsam getrunken, schnell Kraft an anstrengenden Tagen.

Neue Energie tanken

Andere sehr bewährte Rezepte sind: Eine Tasse warme Gemüsebrühe in kleinen Schlucken trinken, eine saure Gurke essen oder ein Stück Vollkornbrot dick mit Senf bestreichen. Das alles kurbelt den Kreislauf an und gibt neue, schnelle Energie. Gedämpfte Kartoffeln mit Kräuterquark und Salz sind ebenfalls ein ideales Fitmacher-Essen. Trinken Sie dazu Hagebuttentee oder Sanddornsaft, sie enthalten viel Vitamin C.

Auch Honig hilft gegen Erschöpfung. Nehmen Sie einfach einen Teelöffel Honig in den Mund und lassen Sie den Honig langsam auf der Zunge zergehen. Das ist noch effektiver mit zwei Tropfen Zimtöl. Trinken Sie gegen länger andauernde Müdigkeit und Erschöpfungszustände drei Wochen lang dreimal täglich eine Tasse Rosmarintee mit einem Teelöffel Honig. Die ätherischen Öle aus dem Rosmarin geben neue Kraft.

Wie tanken Sie im Alltag neue Kraft? Was sind Ihre Tipps für neue Energie an anstrengenden Tagen?