Tilia vulgaris

Tilia europaea, Linde


Familie: Tiliaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frische oder getrocknete Blüten
Anwendungsgebiete: Homöopathisch: Infekte mit vermehrter Schweissbildung, Entzündung der weiblichen Geschlechtsorgane - Traditionell: Katarrhe der Atemwege, Erkältungskrankheiten, Diaphoreticum

Kurzbeschreibung: Die traditionelle Verordnung der Lindenblüten sieht fieberhafte Erkältungskrankheiten vor, da die schweißtreibende, fiebersenkende Wirkung hierbei im Vordergrund steht. Die homöopathischen Indikationen sind vor allem Neuralgien, Unterleibserkrankungen, Infekte, Hyperhidrosis.

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de