Stigmata maydis

Zea mays, Mais-Krankheit von Griffel und Narben von Zea Mays

Familie: Poaceae
Vorkommen: Mexiko, Nordamerika
Ausgangsmaterial: Narben und Griffel von Zea mays
Anwendungsgebiete: Zystitis, Pyelitis, Nephrolithiasis, Harnverhalt

Kurzbeschreibung: Zu dem Indikationsgebiet von Stigmata maydis, der sogenannten (homöopathisch aufbereiteten) Maiskrankheit, gehören Harnverhalt, Zystitis und Nephrolithiasis.

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de