Iberis amara

Bittere Schleifenblume

Familie: Brassicaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Reife, getrocknete Samen
Anwendungsgebiete: Herzerkankungen, Cor nervosum, Verdauungsstörungen

Kurzbeschreibung: Durch den Bitterstoffgehalt der bitteren Schleifenblume, Iberis amara, wird phytotherapeutisch betrachtet die Verdauungsleistung durch Anregung der Leber-Galle-Tätigkeit gefördert, homöopathisch wird es aber ebenso wirksam bei funktionellen Herzbeschwerden, Erkrankungen des coronaren Gefäßsystems und zur Tonisierung des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt.

Anginapect Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei Angina pectoris

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de