Fucus vesiculosus

Blasentang

Familie: Fucaceae
Vorkommen: Küsten d. Atlant. Ozeans, des Stillen Ozeans, der Nord- und Ostsee
Ausgangsmaterial: Getrockneter, gereinigter Blasentang
Anwendungsgebiete: Verdauungsstörungen, Hyperthyreose, Hypothyreose, Adipositas, Arteriosklerose

Kurzbeschreibung: Aufgrund des Jodgehaltes wird der Blasentang, Fucus vesiculosus, bei Schildrüsenunterfunktion mit Fettleibigkeit und bei jodmangelbedingter Struma eingesetzt. Homöopathisch betrachtet wird auch Struma bei Mb. Basedow als Indikation erwähnt.

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK