Cimicifuga

Cimicifuga racemosa, Wanzenkraut

Familie: Ranunculaceae
Vorkommen: Nordamerika, Kanada, England
Ausgangsmaterial: Frischer Wurzelstock mit Wurzeln
Anwendungsgebiete: Klimakterische Beschwerden, Dysmenorrhoe, Spannungskopfschmerz, Muskel- und Gelenkschmerzen, Uterusspasmen

Kurzbeschreibung: Als phytoöstrogenartige, dopaminerge Substanz ist Cimicifuga wirksam bei Dysmenorrhoe, Wechseljahresbeschwerden mit Nervosität, Schlafstörungen, nervösen Herzbeschwerden und hat einen starken Bezug zu Gelenks- und Muskelschmerzen. Sowohl pflanzlich, als auch homöopathisch eingesetzt zeigt Cimicifuga gute Effekte. Kopfschmerzen, besonders augenbezogener Art, sowie starke Geräuschempfindlichkeit gehören ebenfalls zu den Indikationen.

Agnus Hevert femin

Homöopathisches Arzneimittel bei Regelstörungen

Bomaklim Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei Wechseljahresbeschwerden

Calmvalera injekt (bisher Zincum Valerianicum comp. Hevert)

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Störungen

Calmvalera Tabletten (bisher Calmvalera Hevert Tabletten)

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Störungen wie Schlafstörungen und Unruhe

Calmvalera Tropfen (bisher Calmvalera Hevert)

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Schlafstörungen und Unruhe, sowie Verstimmungszuständen

Zincum Hevert N Tabletten

Homöopathisches Arzneimittel bei nervöser Unruhe, auch bei Kindern

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK