Condurango

Kondurangobaum

Familie: Asclepiadaceae
Vorkommen: Liane in Südamerika
Ausgangsmaterial: Getrocknete Rinde der Zweige und Stämme
Anwendungsgebiete: Mundwinkelrhagaden, Gastritis, Appetitlosigkeit

Kurzbeschreibung: Der Intestinaltrakt als Hauptangriffspunkt für Beschwerden, z.B. Verdauungsschwäche, Ulzerationen und Ösophagusstriktur, ist das zentrale Indikationsgebiet für den Kondurangobaum, Condurango. Weitere Leitsymptome sind fissurierte Schleimhäute und Mundwinkelrhagaden.

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de