Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Magenbeschwerden

Gastro-Hevert Magentabletten - wenn der Alltag auf den Magen schlägt

Hektik, Zeitdruck und Stress sind Kennzeichen unserer heutigen Gesellschaft. Bei vielen Menschen äußert sich diese Belastung durch Magenbeschwerden – „der Stress schlägt auf den Magen“. Das willentlich nicht steuerbare vegetative Nervensystem gerät aus dem Gleichgewicht und zeigt sich im Magen-Darm-Trakt mit Übelkeit und Brechreiz, Völlegefühl, Durchfall, schnellem Sättigungsgefühl oder Magenkrämpfen.

Gastro-Hevert Magentabletten beruhigen das vegetative Nervensystem und beseitigen dadurch Krämpfe und Unwohlsein im Bauchraum. Magenbeschwerden werden gelindert und die normale Verdauungsfunktion wird wieder hergestellt. Auch bei akuten Magenbeschwerden auf Reisen, zum Beispiel nach dem Essen ungewohnter Speisen, bieten Gastro-Hevert Magentabletten durch die vielseitige Wirkstoffkombination zuverlässige Hilfe und sind dabei gut verträglich.

In Gastro-Hevert Magentabletten ergänzen sich bewährte Arzneipflanzen mit spezifisch wirkenden Mineralien. Nux vomica (Brechnuss) wirkt krampflösend und brechreizmildernd. Ipecacuanha (Brechwurzel) hilft, wenn die Brechneigung mit Elendigkeitsgefühl einhergeht. Die Bestandteile Bismutum subnitricum, Carbo vegetabilis (medizinische Kohle) und Magnesium phosphoricum haben neben neutralisierenden auch schleimhautschützende Eigenschaften und sind in der Homöopathie bei Störungen im Magen-Darm-Bereich bewährt.

Gastro-Hevert Magentabletten - die natürliche Hilfe bei Übelkeit, Bauchkrämpfen und Völlegefühl


Weitere Informationen

Wie entstehen Magenbeschwerden
Wie helfen Ihnen Gastro-Hevert Magentabletten
Die natürlichen Wirkstoffe in Gastro-Hevert Magentabletten
Was können Sie sonst noch für Ihre Gesundheit tun

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.
Dazu gehören: Besserung von Magenbeschwerden.

Gegenanzeigen

Keine bekannt.

Pflichtangaben:

Gastro-Hevert Magentabletten Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung von Magenbeschwerden. - Bei Schwarzfärbung des Stuhls sowie bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Calmvalera Produktvideo
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK