Bomagall Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen von Leber und Galle

Zusammensetzung

  • 10 g Tropfen enthalten:
  • Carduus marianus D1 2,01 g
  • Lycopodium D3 0,45 g
  • Nux vomica D4 0,50 g
  • Quassia amara D2 1,92 g
  • Taraxacum D1 3,02 g
Sonstige Bestandteile:

Ethanol 15% (m/m).

Enthält 50 Vol.-% Alkohol.

Dosierung
Erwachsene 1-3x täglich 5-10 Tropfen
Kinder nach Anweisung des Arztes
Packungsgrößen / PZN
100 ml 07582175
50 ml 07582169

Pflichtangaben:

Bomagall Hevert Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Leber-Galle-Störungen. - Lebererkrankungen bedürfen grundsätzlich der Abklärung und Überwachung durch den Arzt. Eine Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (zum Beispiel Alkohol). Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, bei Gallensteinleiden, bei Verschluss der Gallenwege und bei Gelbsucht sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält 50 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

TV-Spot

Calmvalera Hevert TV-Spot mit Sandra Speichert
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de