Calmvalera injekt (bisher Zincum Valerianicum comp. Hevert)

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Störungen

Wenn Sie mehr über Calmvalera erfahren wollen, informieren Sie sich auf www.calmvalera.de

Zusammensetzung

  • 1 Ampulle zu 2 ml enthält:
  • Cimicifuga D2 0,1 ml
  • Cocculus D4 0,1 ml
  • Cypripedium pubescens D3 0,1 ml
  • Ignatia D6 0,1 ml
  • Passiflora incarnata D3 0,1 ml
  • Platinum metallicum D8 0,1 ml
  • Valeriana D2 0,1 ml
  • Zincum valerianicum D5 0,1 ml
Sonstige Bestandteile:

Natriumchlorid, Natriumhydroxidlösung, Wasser für Injektionszwecke.

Packungsgrößen / PZN
10 Ampullen 13702726
100 Ampullen 13702749

Pflichtangaben:

Calmvalera injekt Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei nervösen Störungen. - Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Calmvalera Produktvideo
Hier gelangen Sie ​zum Video

Sinusitis Hevert SL Spot
Hier gelangen Sie ​zum Video

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK