Vitamin A+E Hevert Kapseln

Bei Mangelzuständen der Vitamine A und E

Vitamin A+E Hevert Kapseln – effektiver Zellschutz durch kraftvolle Antioxidantien

Die steigende Umwelt- und Ozonbelastung, chronischer Stress, ein hoher Konsum von Nikotin und Alkohol oder intensive sportliche Leistungen setzen unsere Körperzellen oxidativem Stress aus. Wird dieser nicht in Schach gehalten, sind Krankheiten und vorzeitige Alterungsprozesse mögliche Folgen. Ein Vitamin A-Mangel ist häufig mit Nachtblindheit oder trockenen Augen verbunden. Aber auch Symptome wie Antriebslosigkeit, Infektanfälligkeit, trockene Haut, Haarausfall oder längsgerillte Nägel deuten auf ein Defizit an Vitamin A hin.

Die Kombination von Vitamin A (5000 IE pro Kapsel) und Vitamin E (200 IE pro Kapsel) bietet einen wirksamen Schutz der Zellen vor oxidativem Stress. Auf diese Weise sorgt das Arzneimittel für eine gesunde Entwicklung von Haut, Knochen und Schleimhäuten sowie der Abwehrzellen des Immunsystems. Außerdem hilft es mit, Krebszellen, die im Körper entstehen, unschädlich zu machen.

Mit den Vitaminen A und E sind zwei kraftvolle Antioxidanzien kombiniert, die sich in ihrer Wirkung ergänzen und verstärken. Vitamin A fördert Wachstum und Ausbildung von Haut- und Knochengewebe und steigert die Aktivität der Abwehrzellen des Immunsystems. Außerdem sorgt es in der Netzhaut des Auges für die Fähigkeit, zwischen hell, dunkel und Farben zu unterscheiden, was ihm auch den Namen Augenvitamin eingebracht hat. Vitamin E wiederum schützt Vitamin A im Verdauungstrakt vor Oxidation, verbessert seine Aufnahme ins Blut und fördert die Speicherung in der Leber.

Vitamin A+E Hevert Kapseln – die bewährte Kombination für antioxidativen Zellschutz


Weitere Informationen

Wie kommt es zu Vitaminmangelzuständen
Wie wirken Vitamin A und Vitamin E im Körper
Anwendung während Schwangerschaft und Stillzeit
Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung

Zusammensetzung

  • 1 Weichkapsel enthält:
  • Retinolpalmitat 2,75 mg
  • (entsprechend 5.000 IE Vitamin A)
  • alpha-Tocopherolacetat 200 mg
  • (entsprechend 200 IE Vitamin E)
Sonstige Bestandteile:

Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol, Erdnussöl, Gelatine (vom Rind), Glycerol, Polysorbat 20, Sojaöl, Sorbitol, Eisenoxidgelb, Titandioxid.

Dosierung Soweit nicht anders verordnet
Erwachsene und Kinder über 10 Jahre 1 x täglich 1 WeichKapsel

Anwendungsgebiete

Prophylaxe eines infolge von Fettresorptionsstörungen zu befürchtenden Mangels an Vitamin A und Vitamin E bei Erwachsenen und Kindern über 10 Jahre.

Gegenanzeigen

Vitamin A+E Hevert Kapseln dürfen nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Vitamin A, Vitamin E, Erdnuss, Soja oder einem der sonstigen Bestandteile von Vitamin A+E Hevert Kapseln sind, bei Behandlung mit Retinsäure und ihren chemischen Abkömmlingen
(z. B. Arzneimittel zur Behandlung von Hautkrankheiten), bei Steigerung des Hirndrucks sowie bei Erkrankungen aufgrund einer Überdosis an Vitamin A (Hypervitaminose A).

Nebenwirkungen

Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Packungsgrößen / PZN
50 Kapseln 01905453

Pflichtangaben:

Vitamin A+E Hevert Kapseln Anwendungsgebiete: Prophylaxe eines infolge von Fettresorptionsstörungen zu befürchtenden Mangels an Vitamin A und Vitamin E bei Erwachsenen und Kindern über 10 Jahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK