Hepar-Hevert injekt N

Homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Leberfunktion

Zusammensetzung

  • 1 Ampulle zu 2 ml enthält:
  • Carduus marianus D3 0,05 ml
  • Chelidonium D6 0,1 ml
  • Quassia amara D3 0,1 ml
  • Taraxacum D3 0,1 ml
Sonstige Bestandteile:

Natriumchlorid, Natriumhydroxidlösung, Wasser für Injektionszwecke.

Packungsgrößen / PZN
10 Ampullen 01905306
100 Ampullen 01905329
50 Ampullen 01905312

Pflichtangaben:

Hepar-Hevert injekt N Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Leberstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hevert-Arzneimittel in Ihrer Apotheke

Hevert-Arzneimittel erhalten Sie in allen deutschen Apotheken sowie über Versandapotheken. Eine Übersicht der Apotheken finden Sie zum Beispiel unter:

www.aponet.de