Verbascum thapsiforme

Verbascum densiflore, Königskerze, Wollblume

Familie: Scrophulariaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Homöopathie: Frisches, bei Blütebeginn gesammeltes Kraut - Phytotherapie: Blüten ohne Kelche
Anwendungsgebiete: Homöopathie: Neuralgie (Trigeminus), Bronchialkatarrh, Heiserkeit - Phytotherapie: Diaphoretikum, Diuretikum und Expektorans

Kurzbeschreibung: Sowohl als Expektorans und zur milden Diuresesteigerung, als auch homöopathisch eingesetzt bei (Trigeminus-)Neuralgie und Katarrhen, ist die Königskerze, Verbascum, indiziert.

Contrallergia Hevert Heuschnupfentabletten

(NEU ab November 2018) Homöopathisches Arzneimittel bei allergisch bedingtem Schnupfen, wie Heuschnupfen

Contrallergia Hevert Heuschnupfentropfen

(Bisherige Bezeichnung, bis Herbst 2018: Hewallergia Complex) Homöopathisches Arzneimittel bei allergisch bedingtem Schnupfen, wie Heuschnupfen

Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten

Homöopathisches Arzneimittel bei Entzündungen der Atemwege mit Husten 



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK