Teucrium scorodonia

Salbeigamander

Familie: Lamiaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frisches, blühendes Kraut

Anwendungsgebiete: Infektionskrankheiten, Atemwegsentzündung, Knochen- und Gelenktuberkulose

Kurzbeschreibung: Der Salbeigamander, Teucrium scorodonium, wird vorwiegend bei Erkältungskrankheiten mit Beeinträchtigung der oberen Atemwege eingesetzt, auch bei Knochentuberkulose soll Teucrium scorodonia hilfreich sein.

Pulmo Hevert Bronchialcomplex Tabletten

Homöopathisches Arzneimittel bei Entzündungen der Atemwege mit Husten 



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK