Tartarus stibiatus

Antimonium tartaricum, Brechweinstein

Familie:
Vorkommen:
Ausgangsmaterial: Kaliumantimonyltartrat
Anwendungsgebiete: Übelkeit, Erbrechen, Gastroenteritis, Emphysembronchitis, Bronchitis

Kurzbeschreibung: Die Hauptindikationen von Tartarus stibiatus, früher geläufiger als Antimonium tartaricum bezeichnet, sind Bronchitiden mit schwer löslichem, viskösem Schleim, Übelkeit, Gastroenteritis, meist mit großer Schwäche, Schweißneigung und Benommenheit auftretend.

Bomarthros Harpagophytum Complex

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Entzündungen und Schmerzen 

Rheuma Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden

Rheuma Hevert injekt

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden i.v. i.m. s.c.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK