Petroselinum crispum

(krause) Petersilie

Familie: Apiaceae
Vorkommen: Mittelmeergebiet
Ausgangsmaterial: Frische zu Blütebeginn gesammelte ganze Pflanze
Anwendungsgebiete: Nieren- und Blasenleiden, Reizblase, Enuresis, Harninkontinenz bei Prostatahypertrophie

Kurzbeschreibung: Die entwässernden Eigenschaften der Petersilie machen sie nicht nur zu einem schmackhaften Küchengewürz, sondern auch zu einem potenten pflanzlichen Arzneimittel bei Harnwegsinfekten. Weiterhin wird der hohe Vitamin- und Mineralstoffgehalt der Petersilie aus ernährungsphysiologischer Sicht sehr geschätzt.

Cysto Hevert

Pflanzlich-homöopathisches Arzneimittel bei Blasen- und Harnwegserkrankungen



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK