Ononis spinosa

Hauhechel

Familie: Fabaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frische oberirdische Teile blühender Pflanzen
Anwendungsgebiete: Urämie infolge Nierenerkrankung, Wassersucht, Herzleiden, entzündliche Harnwegserkrankungen

Kurzbeschreibung: Zur Durchspülungstherapie bei Harnwegsinfekten, zur Ausleitung und Entwässerung bei Ödemen und Gicht ist Ononis spinosa, die Hauhechel, bestens geeignet.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK