Natrium muriaticum

Natriumchlorid

Ausgangsmaterial: Natriumchlorid
Anwendungsgebiete: Schleimhautkatarrhe, Menstruationsstörungen, Ekzeme, Depressionen, Herpes, Magen-Darm-Beschwerden

Kurzbeschreibung: Natrium muriaticum, Natriumchlorid, ist ein wichtiges Mittel gegen depressive Verstimmung durch chronische psychische Belastungssituationen; körperliche Indikationen sind Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, rissige, trockene Haut und Schleimhäute, Schleimhautkatarrhe, ekzematöse Hauterkrankungen, nervöse Herzbeschwerden.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK