Millefolium

Achillea millefolium, Schafgarbe

Familie: Asteraceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frische, oberirdische Teile blühender Pflanzen
Anwendungsgebiete: Traditionell: Hämorrhoidal- und Gebärmutterblutungen, Menstruationsstörungen, bei Magen und Leberleiden, Appetitlosigkeit. - Homöopathie: Krampfadern, diffuse Blutungen, Gewebserschlaffung, Menorrhagie, Metrorrhagie

Kurzbeschreibung: Durch den Gehalt an Gerb- und Bitterstoffen und Kieselsäure, aber auch homöopathisch eingesetzt, ist die Schafgarbe als Hämostyptikum, bei Bindegewebsschwäche, bei Schleimhautreizungen und Wundheilungsstörungen, zur Tonisierung, bei Varikosis, gastro-intestinalen Störungen sowie bei Dysmenorrhoe sehr wirkungsvoll.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK