Ledum palustre

Sumpfporst

Familie: Ericaceae
Vorkommen: Nord- und Mitteleuropa
Ausgangsmaterial: Getrocknete Zweigspitzen
Anwendungsgebiete: Rheumatismus und Ekzeme, harnsaure Diathese, Insektenstiche, Blutergüsse.

Kurzbeschreibung: Ledum, der Sumpfporst, hat als Hauptindikation rheumatische Gelenksbeschwerden, schmerzhafte Arthritiden. Auch dient er als gutes Akutmittel gegen Insektenstiche und Bisswunden durch Tiere.

Bomarthros Harpagophytum Complex

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Entzündungen und Schmerzen 

Rheuma Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden

Rheuma Hevert injekt

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden i.v. i.m. s.c.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK