Hepar sulfuris

Kalkschwefelleber

Ausgangsmaterial: Feingepulvertes weisses Inneres der Austernschalen und Schwefelblumen im geschlossenen Tiegel in Weißglühhitze gehalten.
Anwendungsgebiete: Konstitutionsmittel, Entzündungen von Haut- und Schleimhaut, Otitis media, Insektenstiche,Hordeolum, Bronchitis, Verdauungsstörungen

Kurzbeschreibung: Hepar sulfuris, Hahnemanns Kalkschwefelleber, ist ein gutes Mittel gegen Eiterungen, Haut- und Schleimhautaffektionen, eitrige katarrhalische Erkrankungen im Hals-Nasen-Rachenraum und besonders gut geeignet zur Behandlung von Otitis media. Weitere Einsatzgebiete sind Leber-Galle-Stauungen und Leberabszeß.

Contrainfect Hevert Erkältungstabletten

(Bisherige Bezeichnung, bis Herbst 2018: Hevertotox Erkältungstabletten P) Homöopathisches Arzneimittel bei grippalen Infekten

Gastritis Hevert Complex

Homöopathisches Arzneimittel bei säurebedingten Magenbeschwerden

Sinasal Hevert

Homöopathisches Arzneimittel bei Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes

Sinusitis Hevert SL

Homöopathisches Arzneimittel bei Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK