Harpagophytum procumbens

Südafrikanische Teufelskralle, Teufelskralle

Familie: Pedaliaceae
Vorkommen: Südafrika
Ausgangsmaterial: Getrocknetes Rhizom
Anwendungsgebiete: Rheumatismus, degenerative Gelenkerkrankungen, Gicht.

Kurzbeschreibung: Phytotherapeutisch verordnet, aber auch homöopathisch aufbereitet, eignet sich Harpagophytum, die Teufelskralle, zur Behandlung von Arthrose, Arthritis mit degenerativen Gelenksveränderungen und rheumatischen Beschwerden.

Bomarthros Harpagophytum Complex

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Entzündungen und Schmerzen 

Harpagophytum Hevert injekt

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates i.v. i.m. s.c. i.c. 

Rheuma Hevert injekt

Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Beschwerden i.v. i.m. s.c.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK