Eucalypti oleum

Oleum eucalypti, Eukalyptusöl

Familie: Myrtaceae
Vorkommen: Australien, Südeuropa, Afrika, Mittelmeergebiet
Ausgangsmaterial: Durch Wasserdampfdestillation aus frischen Blättern od. Zweigspitzen
Anwendungsgebiete: Med. Anw.: Antiphlogistikum, Antiseptikum, Antipyretikum, Expektorans; zur Inhalation bei Bronchialkatarrh, als Hautreizmittel zu Einreibungen bei Rheumatismus, früher auch als Wurmmittel

Kurzbeschreibung: Zur Einreibung als hyperämisierendes Mittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, als Inhalationsmittel bei Erkrankungen des Respirationstraktes, zur inneren Einnahme bei Katarrhen und aufgrund der antimikrobiellen und fiebersenkenden Wirkung der ätherischen Öle auch bei Infektionen einsatzbar ist Eucalyptusöl, Eucalypti oleum.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK