Equisetum arvense

Ackerschachtelhalm

Familie: Equisetaceae
Vorkommen: Europa
Ausgangsmaterial: Frische im Spätsommer gesammelte Pflanze mit sterilen Stengeln.
Anwendungsgebiete: Diuretikum, früher auch bei Lungenleiden

Kurzbeschreibung: Hauptindikation des Ackerschachtelhalmes ist die Diurese, vor allem bei entzündlichen Harnwegsinfekten. Durch den hohen Kieselsäureanteil der Pflanze wurde er früher auch gern als strukturgebende Pflanze und bei Lungenleiden eingesetzt.

Cysto Hevert

Pflanzlich-homöopathisches Arzneimittel bei Blasen- und Harnwegserkrankungen



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK