Curcuma longa

Curcuma domestica, Gelbwurzel

Familie: Zingiberaceae
Vorkommen: Indien, Südchina
Ausgangsmaterial: Nach der Ernte gebrühte und getrocknete Wurzelstöcke
Anwendungsgebiete: Cholagogum

Kurzbeschreibung: Die choleretische/cholagoge Wirkung von Curcuma longa, der Gelbwurzel, und die leberpflegenden Eigenschaften machen sie zu einem beliebten Mittel bei Erkrankungen des Leber-Galle-Systems. Neuere Forschungen haben für die Curcuminoide schleimhautprotektive, antiphlogistische, anticanzerogene und antimikrobielle Wirkungen nachgewiesen, sowie einen durch Aktivierung der Neurogenese erreichten konzentrations- und gedächtnissteigernden Effekt.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK