Calcium hypophosphorosum

Calciumhypophosphonat

Ausgangsmaterial: Calciumhypophosphit
Anwendungsgebiete: Osteomyelitis, chronische Eiterungen, Keratitis, Lungenerkrankungen

Kurzbeschreibung: Calcium hypophosphorosum wird vorwiegend zur homöopathischen Behandlung von chronischen Eiterungen, Osteomyelitis, Drüseneiterungen und eitriger Keratitis eingesetzt.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK