Berberis vulgaris

Gemeine Berberitze, Sauerdorn

Familie: Berberidaceae
Vorkommen: Europa, Asien
Ausgangsmaterial: Getrocknete Rinde, ober- und unterirdische Teile
Anwendungsgebiete: Akne, Dermatosen, Psoriasis, Cholelitihiasis, Nephrolithiasis, Rheuma, Gicht

Kurzbeschreibung: Berberis, die Berberitze, ist als nieren- und leberwirksames Mittel ideal zur Entwässerung und Entgiftung geeignet. Da zwei Organbereiche zugleich unterstützt werden, hat die Berberitze bei Stoffwechselstörungen und bei Ausleitungskuren einen hohen Stellenwert.

Heweurat Harnsäuretropfen

Homöopathisches Arzneimittel bei gichtisch-rheumatischer Diathese



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK