Berberis spag.

Spagyrische Essenz: Berberis aquifolium, Mahonia aquifolium, Berberitze

Familie: Berberidaceae
Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika
Ausgangsmaterial: Getrocknete Rinde, ober- und unterirdische Teile
Anwendungsgebiete: Akne, Dermatosen, Psoriasis, Cholelitihiasis, Nephrolithiasis, Rheuma, Gicht

Kurzbeschreibung: Die Indikation der spagyrischen Essenz von Carduus benedictus entspricht der Indikation von Benediktenkraut: Hepatopathie, Cholecystopathie, Verdauungsschwäche.

Heweberberol injekt

Bewährtes spagyrisch-homöopathisches Arzneimittel i.v. i.m. s.c.

Heweberberol Tropfen

Bewährtes spagyrisch-homöopathisches Arzneimittel



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK