Baptisia

Wilder Indigo

Familie: Fabaceae
Vorkommen: Nordamerika
Ausgangsmaterial: Frische Wurzel mit der Rinde
Anwendungsgebiete: Enzephalitis, schwere Infektionen, Scharlach, Blutvergiftung, Hepatitis

Kurzbeschreibung: Sepsis, akute eitrige Tonsillitis mit starken Schluckbeschwerden und hohes Fieber zeichnen den wilden Indigo, Baptisia, aus. Allgemeine Kraftlosigkeit und Zerschlagenheitsgefühl sind typische Begleitsymptome, die zu den Indikationen von Baptisia gehören.

Hevertotox Erkältungstropfen

Homöopathisches Arzneimittel bei grippalen Infekten

Sinusitis Hevert SL

Homöopathisches Arzneimittel bei Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK