Acidum oxalicum

Oxalsäure


Ausgangsmaterial: Oxalsäure
Anwendungsgebiete: Rheuma, harnsaure Diathese, Wirbelsäulensyndrom

Kurzbeschreibung: Acidum oxalicum, die Oxalsäure, wird homöopathisch vorwiegend bei Gicht, Rückenschmerzen mit ausgeprägtem Schwächegefühl und Steinbildungstendenz verordnet. Die Schmerzqualität ist meist stechend oder brennend und sehr heftig.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK