Acidum hydrofluoricum

Flusssäure


Ausgangsmaterial: Flußsäure mit mind. 38%
Anwendungsgebiete: Ekzeme, Bindegewebsschwäche, Drüsenverhärtungen

Kurzbeschreibung: Die sogenannte Flusssäure oder Acidum hydrofluoricum hat homöopathisch betrachtet einen starken Bezug zu ekzematösen Hauterkrankungen und Erkrankungen des Bindegewebsapparates sowie der Drüsen, vor allem des lymphatischen Systems.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK