Abrotanum

Eberraute

Familie: Asteraceae
Vorkommen: Vorderasien, Südeuropa bis Spanien
Ausgangsmaterial: Frische junge Blätter und Triebe
Anwendungsgebiete: Marasmus, Frostschäden, Drüsenerkrankungen (exsudative), Gastroenteritis

Kurzbeschreibung: Die Eberraute, Abrotanum, ist ein wichtiges Drüsenmittel in der Homöopathie und wird bevorzugt als Mittel bei Abmagerung, insbesonde der unteren Extremität, sowie lymphatischen Erkrankungen eingesetzt. Auch besteht ein starker Bezug zu rheumatischen und intestinalen Beschwerden.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr Informationen OK