Museum der Homöopathie in Rom

Rom ist um eine Sehenswürdigkeit reicher: Mitte Juni eröffnete an der bekannten Piazza Navona das Museum der Homöopathie. Es ist nicht nur einzigartig in Italien, auch europaweit gibt es nur ein weiteres Museum zur Homöopathie, und zwar in Stuttgart. Spätestens jetzt sollten Sie eine Romreise planen.

Das neu eröffnete Museum der Homöopathie pflegt Dokumente von großem historischem Interesse. Darunter viele private Archive bedeutender Homöopathen. Die Museumsbibliothek wartet mit einer reichhaltigen Sammlung von Schriften zur Homöopathie in verschiedenen Sprachen auf, darunter Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch. Von besonderem Interesse ist der Abschnitt alter italienischer Ausgaben, darunter Erstausgaben aus dem 19. Jahrhundert.

Neben den Schriftstücken können Besucher die weltweit größte Sammlung homöopathischer Hausapotheken (über 200), sowie andere Erinnerungsstücke zur Homöopathie aus dem 19. und 20. Jahrhundert bestaunen.

Das Museum wurde vom italienischen Ministerium für kulturelles Erbe gefördert. Weitere Informationen unter: http://www.luimo.org/news.php?id=NE000171

International mail order

Here you will find German pharmacies which also sell and deliver abroad.

International mail order